Imke Meyer's Afrikanische Philosophie oder Philosophie in Afrika?: Ein PDF

By Imke Meyer

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Philosophie - Philosophie außerhalb der abendländischen culture, be aware: 1,0, Universität Paderborn, Sprache: Deutsch, summary: Afrikanische Philosophie oder Philosophie in Afrika? Es gibt wohl keine Frage, die die Diskussion um die afrikanische Philosophie der Gegenwart so entscheidend geprägt hat wie diese. Im Zentrum dieser Frage steht dabei der Philosophiebegriff selbst. Dieser kann entweder als kulturgebunden oder aber als kulturunabhängig, d.h. common verstanden werden. Der afrikanische Philosoph Paulin Jidenu Hountdonji fasst die Problematik folgendermaßen zusammen:

Was ist Philosophie oder genauer, was once ist afrikanische Philosophie? Das challenge lautet, ob durch das Hinzufügen des Wortes „afrikanisch“ die habi-tuelle Bedeutung des Begriffes „Philosophie“ beibehalten bleibt oder ob es durch eine einfache Hinzufügung eines Adjektivs notwendigerweise zu ei-ner Änderung der Bedeutung des Substantivs kommt. used to be zur Disposition steht, ist die Universalität des Begriffes „Philosophie“ jenseits seiner mögli-chen geographischen Applikationen.

Kulturgebundenheit und Universalität des Philosophiebegriffs scheinen additionally un-vereinbar einander gegenüberzustehen – zumindest dann, wenn es um den afri-kanischen Kontinent geht.

Aufgabe dieser wissenschaftlichen Arbeit soll es sein, den Konflikt zwischen den beiden konkurrierenden Grundpositionen darzustellen und miteinander zu verglei-chen. Dabei soll zunächst auf den belgischen Missionar Placide Tempels einge-gangen werden, der mit seinem 1946 publizierten Werk Bantu-Philosophie den Grundstein für die sogenannte Ethnophilosophie gelegt hat und damit als Vertreter des kulturgebundenen Ansatzes gesehen werden kann. Darauf folgt eine examine des universalistischen Ansatzes, vertreten durch den wohl schärfsten Kritiker der Ethnophilosophie: Paulin J. Hountondji. Als zusätzlichen Repräsentanten des uni-versalistischen Ansatzes soll der afrikanische Philosoph Kwasi Wiredu mit seinem Werk Philosophy and an African tradition vorgestellt werden. Den Schlussteil der Arbeit bildet eine kritische Gegenüberstellung der beiden Ansätze.

Show description

Read or Download Afrikanische Philosophie oder Philosophie in Afrika?: Ein Konflikt zwischen Ethnophilosophie und Universalismus (German Edition) PDF

Best religious & spiritual eastern philosophy books

New PDF release: The Cambridge Companion to Arabic Philosophy (Cambridge

Philosophy written in Arabic and within the Islamic global represents one of many nice traditions of Western philosophy. encouraged through Greek philosophical works and the indigenous principles of Islamic theology, Arabic philosophers from the 9th century onwards recommend principles of significant philosophical and old value.

Laozi's Dao de Jing: Band I - DAO (German Edition) by Laotse,Laozi,Richard Wilhelm,Jan Silberstorff PDF

Das „Dao De Jing“ ist Weltliteratur. Geschrieben vom „Alten Meister –Laozi“, ist es eines der ältesten und bekanntesten Bücher dieser Erde. Und obwohl es dutzende Übersetzungen und auch Kommentare dazu gibt, ist dieser Kommentar von Meister Jan Silberstorff doch vollständig anders. Meister Silberstorff hat das Dao De Jing nicht aus seinem sinologischen Wissen heraus kommentiert, obwohl ihm dies sicherlich hilfreich struggle, sondern mittels seiner inzwischen mehr als 25-jährigen meditativen Praxiserfahrung.

New PDF release: Tao Te Ching: Zen Teachings on the Taoist Classic

This model of the Tao Te Ching provides the vintage in a special mild, throughout the eyes of a well known grasp of the Rinzai Zen culture. Takuan Soho, who lived from 1573 to 1645, used to be an acerbic, witty, loose spirit who; a painter, poet, writer, calligrapher, gardener, and a tea grasp. He was once additionally a confidante and instructor to shoguns and lots of different strong and well-known figures, between them the the famed swordsman Yagyu Munenori, and (according to legend) Miyamoto Musashi.

Construction of Space in Early China, The (SUNY series in - download pdf or read online

Indicates how the rising chinese language empire purposely reconceived yet used to be additionally limited through easy spatial devices comparable to the physique, the family, the zone, and the realm. This publication examines the formation of the chinese language empire via its reorganization and reinterpretation of its simple spatial devices: the human physique, the family, the town, the quarter, and the area.

Additional resources for Afrikanische Philosophie oder Philosophie in Afrika?: Ein Konflikt zwischen Ethnophilosophie und Universalismus (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Afrikanische Philosophie oder Philosophie in Afrika?: Ein Konflikt zwischen Ethnophilosophie und Universalismus (German Edition) by Imke Meyer


by Ronald
4.3

Rated 4.49 of 5 – based on 34 votes